Über mich

Hier auf der About Me Page zeige ich ihnen mehr über meine Laufbahn. Ich heiße Tamme.

Karriere

Als ich die Schule beendete, entschied ich mich für einen Führerschein, aber dann bekam ich meinen Führerschein durch meine eigene Arbeit und ich wollte sehen, wie es mir in diesem Bereich ging. Also ging ich zum National Motor Vehicle Service Center in Wien und bekam meinen Führerschein mit der deutschsprachigen Sektion.

Sie haben die deutsche Lizenz durch Ihre eigene Arbeit erhalten?

Ich werde nicht lügen und sagen, dass ich das nicht tue, ich tue es von Zeit zu Zeit. Aber es ist nicht notwendig, wenn Sie nur über Ihr Auto lesen wollen und es ist kein teures Hobby und es ist etwas, das Sie interessieren und ausprobieren möchten. Ich werde darüber sprechen. Ich wusste vorher nicht, wie ich ein Auto fahren sollte, das habe ich vor ein paar Jahren angefangen. Es hat einen Tag gedauert, bis ich es gemacht habe.

Nach zwei Monaten Ausbildung ging ich wieder zur Schule und bekam meine Lizenz durch meine eigene Arbeit. Sie können den Lizenzabschnitt dort lesen.

Ich habe viel Erfahrung, weil ich Workshops im Auftrag einiger großer Hersteller mache und im letzten Jahr einige fantastische Workshops hatte.

Ich möchte alle Informationen und Fotos, die ich über Autos in Workshops sammeln, teilen, um Menschen auf ihren Werkstattabenteuern zu helfen. In diesem Blog werde ich Sie durch den Prozess des Baus eines Werkstattwagens von Grund auf führen. Mein Ziel ist es, Ihnen zu zeigen, wie ich es mache, damit auch Sie Ihren Traumwerkstattwagen erreichen können, auch wenn es eins ist, das Sie wahrscheinlich nicht selbst in Betracht ziehen würden. 1. Finden Sie Ihr Traumauto! Ich habe großen Respekt vor Menschen, die groß von ihrem Traumauto träumen und den Mut haben, es selbst zu bauen! Ich habe die Herausforderung und die Freude am Bau und Wiederaufbau von Autos schon immer geliebt, aber das ist nur die halbe Gleichung.

In den sozialen Medien twittere ich über alles, was BMW. Ich habe in der Vergangenheit viele Dinge in den sozialen Medien gemacht, wie meinen Twitter-Feed und meine Facebook-Seite. Ich behaupte nicht, ein Blogger zu sein, aber meine Arbeit dreht sich sehr viel um Automobil und BMW und ist vor allem über BMW, aber gelegentlich andere Dinge.

Ich schreibe auch über Autos in den letzten 8 Jahren. Ich habe über jedes einzelne Auto geschrieben, das ich von 2009-2016 in meinem Blog gefahren bin. Für die meisten von ihnen habe ich keine Fotos von den Autos. Für einige habe ich Bilder aus meinem Auto, aber ich nehme sie nicht als Fotobuch. Ich habe keine Fotos von meinen Autos oder irgendeine Art von Fotodokumentation des Prozesses der Herstellung oder Prüfung des Autos. Deshalb geht es in meinen Beiträgen nur um Fahrzeuge. Wenn du mehr von meiner Arbeit sehen möchtest, folge mir auf Social Media: Facebook, Instagram und YouTube. Hier ist eine Galerie von Bildern von allen Autos aus meinem Blog.

Und jetzt viel Vergnügen.

Tamme!